TWE by BTD - das Auslegungsprogramm das jedem Objekt gerecht wird

Unser Motto: Auf die richtige Dimensionierung kommt es an. Ein Trinkwassererwärmer soll nur so groß wie nötig und so klein wie möglich sein.

BTD hat in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Münster im Zuge des TRAFO–Forschungsprojektes das Berechnungsprogramm TWE entwickelt. Dieses spezielle Programm ermöglicht es uns, Ihnen Ihre

Arbeit zu erleichtern und den idealen Trinkwassererwärmer für ihre Projekte zu berechnen.

Unser Berechnungsprogramm wurde nach den neuesten Erkenntnissen und Richtlinien (VDI 6003) entwickelt. Die Einzigartigkeit zeigt sich durch die Unterscheidung nach Objektart. Das bedeutet es werden jeweils unterschiedliche Berechnungen angestellt z.B. für Krankenhäuser, Hotels oder kommunale Einrichtungen (z.B. Freizeitbäder).

Das TWE by BTD besticht durch seine Einfachheit. Dies ermöglicht es uns Ihnen innerhalb kürzester Zeit eine Berechnung für Ihr individuell geplantes Projekt zu erstellen. Wir erstellen Ihnen die Berechnung kostenlos und mit Garantie. Sie geben uns einfach die Nutzungsdaten des Projektes und wir liefern Ihnen die fertige und optimierte Auslegung dazu! Somit sparen Sie Zeit und Geld und können Ihren Kunden eine optimale ökologische und ökonomische Auslegung der Speichersysteme bieten.

Herr Dipl.-Ing.(FH) Nicolai Lohe
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 71 57 5 62-208
Fax: +49 (0) 71 57 5 62-265
Mobil: +49 (0) 171 67 43 680
n.lohe(at)btd-htw(dot)de

Herr Stephan Müller
Technischer Vertrieb
Tel.: +49 (0) 71 57  5 62-206
Fax: +49 (0) 71 57  5 62-265
s.mueller(at)btd-htw(dot)de

Frau Luisa Schmid
Vertriebsassistenz
Tel.: +49 (0) 71 57 5 62-222
Fax: +49 (0) 71 57 5 62-265
l.schmid(at)btd-htw(dot)de